Managementberatung
Beste Bedingungen für Zertifizierungen

Der schnellste und effektivste Weg zu einem zertifizierten Managementsystem führt über ein qualifiziertes Beratungsunternehmen mit einschlägiger Erfahrung. Die Ebert HERA Esser Group schafft für ihre Kunden in kürzester Zeit die erforderlichen Rahmenbedingungen – ohne Veränderung gewachsener und bewährter betrieblicher Strukturen. Kleine und mittelständische Unternehmen führen wir schnell und preiswert zu einem zertifizierten QM-System.

Wir minimieren Ihr finanzielles Risiko, denn:

  • die Beratung erfolgt zu einem vorab vereinbarten Festpreis, der erst nach erfolgreicher Zertifizierung fällig wird
  • die Einführung des zertifizierten Systems erfolgt innerhalb von 2 Monaten
  • das Honorar wird erst nach erfolgreicher Zertifizierung fällig
  • wir bieten eine ganzheitliche Lösung durch die Verknüpfung der Systeme
  • wir prüfen die Förderfähigkeit der Beratung durch öffentliche Mittel und stellen den Antrag

Die Ersteinführung eines zertifizierten Managementsystems erfolgt in drei Phasen:

Phase 1: Feststellung des Ist-Zustands

Phase 2: Anpassung des Ist-Zustands an die Forderungen eines

  • Qualitätsmanagementsystems (DIN EN ISO 9000)
  • Umweltmanagementsystems (DIN EN ISO 14000ff/EG Öko-Audit-Verordnung)
  • Entsorgungsfachbetriebs (EfbV-Entsorgungs-Fachbetriebverordnung)
  • Arbeitssicherheit-Managementsystems (SCC)
  • integrierten Managementsystems im Hinblick auf Lebensmittelhygiene (HACCP), Automobilbranche (QS 9000, VDA 6.1)

Phase 3: Zertifizierung

  • Nachweis der Zertifizierungsfähigkeit des QM-Systems durch einen renommierten Zertifizierer (z. B. TÜV-Cert)
  • Führung des Unternehmens durch das Audit

Des Weiteren erstellen wir Ihnen alle erforderlichen Unterlagen.