Zur Verstärkung unseres Teams in Dormagen / Leverkusen suchen wir ab sofort

Elektroniker/-in / Elektriker/-in Chemiebranche (w/m/d) – Dormagen / Leverkusen / Oberhausen

Über uns

Die Ebert HERA Esser Group ist als ein gewachsener Firmenverbund international erfolgreich in der Instandhaltung technischer Großanlagen im Bereich Raffinerie, Petrochemie und Chemie tätig.

Derzeit sind über 1300 engagierte Mitarbeiter täglich für die Ebert HERA Esser Group im Einsatz. In Spitzenzeiten werden diese Mitarbeiter durch bis zu 800 Fremdmitarbeiter verstärkt. 

Sie arbeiten in folgenden Aufgabenfeldern

  • Wartung und Instandhaltung von elektrischen und elektronischen Systemen
  • Installation von elektrischen Baugruppen und die Verlegung von Leitungen
  • Verdrahtung von elektrischen Komponenten
  • Anschlussarbeiten im Bereich der EMSR-Technik
  • Loop Check und Funktionsprüfung 

Sie passen zu uns, wenn Sie über folgendes Profil verfügen

  • Abgeschlossene Ausbildung (m/w/d) zum Elektroinstallateur, Elektroniker für Betriebstechnik, Mechatroniker oder Automatisierungstechniker
  • 1 Jahr Berufserfahrung wünschenswert
  • Eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Sicherheits- und  Verantwortungsbewusstsein 

Wir bieten

  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung (Überdurchschnittliche Bezahlung)
  • 37,5 Std / Woche (individuelle Lösungen möglich)
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Unbefristete Festanstellung
  • Kein Schichtsystem
  • Keine Fernbaustellen
  • Arbeitszeitkonto
  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigungen über unser Coorporate Benefits Programm
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Angenehme und teamgeprägte Arbeitsatmosphäre

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Vorzugsweise per Mail!

Ansprechpartner: Frau Lisa Winkler 

Per Mail an: Karriere@e-h-group.com

Oder

Per Post an:

HERA Maintenance GmbH

Personalabteilung

Herzlia-Allee 120

45770 Marl